Die Messe und das Messeprogramm!



48. Inform Oberwart "Vielfalt, es zahlt sich aus!"

 

Schon zum 48. Mal gibt es Ende August die Inform in Oberwart. Mehr als erprobt ist also der Mix, der am Messegelände Oberwart geboten wird. Da sind spannende Schwerpunktthemen, denen man treu geblieben ist gekoppelt mit neue Akzente, Aussteller, Bereiche und Aktionen, die den Zeitgeist treffen. Abgerundet mit einem vielfältigen, unterhaltsamen und informativen Rahmenprogramm. Zum ersten Mal findet dazu gleichzeitig noch die neue Sicherheitsmesse Burgenland statt. Und mindestens so viel Interesse werden die Alpakas wecken, die auch zum ersten Mal in den Messestall einziehen. Gründe genug, um zwischen 29. August und 2. September in Oberwart, bei der Inform, vorbeizuschauen.



Lebendiger geht`s nicht - 5 Tage Zuchttierschau

Was wäre die Inform Oberwart inzwischen ohne den Messestall? Genau. Nicht mehr vorstellbar. Deshalb wird er auch bei der kommenden Inform an allen Messetagen mit Leben erfüllt sein. Besonderes Highlight heuer: Erstmals "wohnen" auch Alpakas, eine spezielle Kamelform, in Oberwart. Beobachten kann man außerdem wieder wie Küken im Schaubrutkasten schlüpfen, Legehennen beim Eierlegen, elegante Pferderassen, Steinschafe oder Scheckenziegen. Ponyreiten und Schnupperreiten stehen auch wieder auf dem Programm. Dazu präsentiert der Burgenländische Rinderzuchtverband besondere Rinderrassen und auch der Burgenländische Schweinezuchtverband machen auf Eigenheiten bestimmter Rassen aufmerksam. Im Messestall werden außerdem Puten, Masthühner, Esel und Welse zu bewundern sein.

Ab Mittwoch, dem 29. August ist der Stall mit zotteligen Alpakas, edlen Pferden, unserem "sturen" Esel und Fischen wie Schleie, Welse oder Störe besetzt. Am Freitag, dem 31. August trifft dann die Verstärkung mit Kühen, Schafen & Ziegen, Schweinen und Geflügel ein.Unsere Kleintiere können während der ganzen Messezeit im Freigelände besucht werden.



Kernbereich: Landtechnik

Maschinen und Fahrzeuge, Feldpflege, Bewässerung, Düngung, Fütterung, Erntetechnik – wenn es um Landtechnik und Landwirtschaft geht, dann gibt es viele spannende Bereiche, in denen sich immer wieder Neues tut. Und einen umfassenden Überblick über Innovationen, Techniken und Gerätschaften bekommt man traditionellerweise auf der Inform in Oberwart. Auch 2018 ist das so.



Für ein gesundes, schönes Leben

Gesund sein, sich wohl fühlen, sich schön fühlen – die Inform geht auch auf diese grundlegenden Bedürfnisse der Menschen ein und bietet in Kooperation mit einigen Partnern spannendes rund ums Wohlbefinden und die Gesundheit. Welche Produkte unterstützen dabei, ein schönes, angenehmes, leichtes und glückliches Leben zu führen? Antworten will die Inform 2018 auch auf diese Fragen geben.




Zu den schönen Dingen des Lebens gehört für viele auch ein gepflegtes Äußeres, sie haben Freude an Mode – also ist die Inform 2018 auch ein kleines bisschen Modemesse. Sie zeigt aktuelle Trends, die bald getragen werden. Präsentiert werden die neuen Kollektionen auch bei den täglichen Modenschauen.



Auch die Kunst- und Kulturszene bekommt bei der Inform 2018 ihre Bühne und erstmalig, nach langen Jahren, gelangen eindrucksvolle Leihgaben aus dem Landtechnikmuseum St. Michael zur Inform nach Oberwart.




Zuhause ist es halt am schönsten

In den eigenen vier Wänden leben – davon träumen die meisten. Und deshalb bietet die Inform 2018 auch wieder viel für alle, die bauen oder renovieren wollen oder es schon tun. Hier trifft man die Baumeister, Dachdecker, Sanierungs-Experten, Dämm-Profis oder Heizungs-Fachleute, um mit ihnen ins Gespräch zu kommen.



Auch zum Thema Energie gewinnen und Energie sparen sind die richtigen Ansprechpartner vor Ort, um alle Fragen zu Erdwärme, Photovoltaikanlagen, Solar- oder Biomasseheizanlagen und vieles mehr zu beantworten.



Und natürlich gibt es auch Interessantes für alle, die schon weiter sind und einrichten: Tischlereien, Innenausstatter mit Wohnaccessoires sowie Küchenprofis präsentieren hier, was Trend in Sachen Wohnen ist. Der Bereich Wohnen ist heuer noch größer als in den letzten Jahren, es erwartet Sie ein ganz fantastischer Mix an Ausstellern.



Mit dabei auf der Inform Oberwart 2018 sind auch viele Anbieter, die sich mit allen möglichen Gartenthemen befassen. Ob es um Sträucher und Begrünung geht, Schwimmteiche oder Pools, Gartenmöbeln oder Outdoor-Sofas, alte Obstsorten und ihre Pflege oder den richtigen Rasen – die Inform ist der Ort für die richtige Auskunft.



Jagd und "Tag der Burgenländischen Teichwirtschaft"

Zur Messe gelangen, wie schon in den letzten Jahren, Ausrüstungs-Neuheiten und tolle Angebote rund um Jagdreisen für Jägerinnen und Jäger. Die eine oder andere Jagdtrophäe wird auch wieder zu bewundern sein. Wissenswerte Entwicklungen gibt es auch im Bereich der Fischzucht und Teichwirtschaft, am Freitag, dem 31. August am Tag der Burgenländischen Teichwirtschaft.




Und zur Ausstellung ein spannendes Rundherum

Ein richtig guter Mix und Angebote für alle – dieses Konzept der Inform trifft auch auf das Programm an den Messetagen und auf die Messebühne in der Halle IA zu. Es gibt täglich Trick Dog Shows, Modenschauen, Tanzshows mit Profitänzern und die Brieflosshow.



Außerdem finden wie gewohnt spannende Schwerpunkttage statt: Am Mittwoch ist heuer neu "Tag der Arbeit und Bildung" mit AK Präsidentin Renate Anderl, am Donnerstag ist "Tag des Bundesheeres", am Freitag "Tag der älteren Generation" und am Sonntag "Tag der Tierzucht". Diese Schwerpunkttage haben sich absolut bewährt und es ist schön, so treue und auch neue Partner dafür zu haben.



25. Wirtschaftsforum Oberwart

Das Oberwarter Wirtschaftsforum feiert am Donnerstag, dem 30. August, sein 25jähriges Inform-Jubiläum mit Andreas Goldberger und dem Generalsekretär Mag. Renè Tritscher. Im Mittelpunkt stehen die aktuellen Entwicklungen am Wirtschaftsstandort Österreich.



OHO und "Das Burgenland liest!"

Die Präsentation vom OHO steht ganz im Zeichen der Literatur. Büchern von Burgenländischen Schriftstellern, Büchern über das Burgenland und Büchern aus dem Burgenland werden vorgestellt und in Szene gesetzt. Es wird auch eine eigene Schmöckerecken geben, wo man sich mit Leseproben beschäftigen kann. Mit dabei sind die Burgenländischen Verlage Edition Lex Liszt 12, Edition Marlit sowie die Kulturabteilung des Burgenlandes.



Es lebe die Unterhaltung

Modern und traditionell, für ein junges und ein jung gebliebenes Publikum interessant zu sein – das setzt man sich beim Festzelt und dem Vergnügungspark als Ziel. Das Team um Harald Kahr wird mit einer Mischung aus regionalem Essen, hochwertigen Weinen bei der Weinkost und guter Musik den Nerv der BesucherInnen treffen. Das gesamte Programm finden Sie unter "Das Volksfest".



Party, Party, Party - Inform Discopark!

Inform kann auch Party. Der Inform Discopark wird Ende August und Anfang September eine ganz wichtige Location für Partytiger. Die Bereiche für Club und Stadl machen den Discopark Oberwart zur größten mobilen Disco Österreichs. Ab Freitag, dem 25. August gibt´s außerdem Programmhighlights wie Cascada, Melissa Naschenweng, Harris & Ford und eine Ö3 Disco. Im Discopark Oberwart findet auf den 1000 Quadratmetern jede und jeder, was ihr oder ihm gerade taugt. Das gesamte Programm finden Sie unter "Das Volksfest".




Messe - Rahmenprogramm der 48. Inform Oberwart



Mittwoch, 29. August


Messestall

Vorstellung und Besprechung der Pferde und Alpakas

Ponyreiten

Schnupperreiten mit Haflinger

Losverkauf zur Verlosung eines Haflingerfohlens - die große Verlosung findet am Sonntag, dem 2. September um ca. 17.00 Uhr statt.



Inform Bühne Halle IA


10.00 Uhr

Offizielle Eröffnung der 48. Inform Oberwart und der 1. Sicherheitsmesse Burgenland

Begrüßung durch Herrn LAbg. Bürgermeister Georg Rosner

Festrede und Eröffnung der 1. Sicherheitsmesse Burgenland durch Herrn Landeshauptmann Stv. Johann Tschürtz

Festrede und Eröffnung der 48. Inform Oberwart durch Herrn Landeshauptmann Hans Niessl


11.00 Uhr

Platzkonzert der Stadtkapelle Oberwart


12.00 Uhr

Brieflos Show der Österreichischen Lotterien, versuchen Sie Ihr Glück und drehen Sie das originale Brieflos-Rad


12.45 Uhr

Brieflos Show der Österreichischen Lotterien, versuchen Sie Ihr Glück und drehen Sie das originale Brieflos-Rad


13.00 Uhr

Trick Dog Show der Freaky Dogs


13.30 Uhr

Tag der Arbeit und Bildung

Experteninterviews mit AK Präsidentin Renate Anderl, Landeshauptmann Hans Niessl, Präsident der AK Burgenland Gerhard Michalitsch und dem ÖGB Landesvorsitzendem Erich Mauersics zu aktuellen Themen rund um Arbeit und Bildung.

Kindernachmittag mit Rätselspaß für Kinder über Themen wie Bücher, Bildung und Beruf mit prominenten Ehrengästen


14.30 Uhr

Brieflos Show der Österreichischen Lotterien, versuchen Sie Ihr Glück und drehen Sie das originale Brieflos-Rad


15.00 Uhr

Modenschau


15.30 Uhr

Brieflos Show der Österreichischen Lotterien, versuchen Sie Ihr Glück und drehen Sie das originale Brieflos-Rad


16.00 Uhr

Trick Dog Show der Freaky Dogs


16.30 Uhr

Brieflos Show der Österreichischen Lotterien, versuchen Sie Ihr Glück und drehen Sie das originale Brieflos-Rad


17.00 Uhr

Tanzschule Move präsentiert eine Tanzshow mit Profitänzern


18.00 Uhr

Trick Dog Show der Freaky Dogs


18.30 Uhr

Brieflos Show der Österreichischen Lotterien, versuchen Sie Ihr Glück und drehen Sie das originale Brieflos-Rad


Kindernachmittag im Festzelt & Vergnügungspark

Kindernachmittag mit ermäßigten Fahrpreisen im Vergnügungapark, Zauberer, Nachwuchskünstlern & Banana Crew Mountainbike Freestyle-Show



Donnerstag, 30. August


Messestall

Vorstellung und Besprechung der Pferde und Alpakas

Ponyreiten

Schnupperreiten mit Haflinger

Losverkauf zur Verlosung eines Haflingerfohlens - die große Verlosung findet am Sonntag, dem 2. September um ca. 17.00 Uhr statt.


Inform Bühne Halle IA


10.00 Uhr

"Tag des Bundesheeres"

Eröffnungskonzert durch die Militärmusik Burgenland mit Grußworten vom Militärkommandant Burgenland


10.30 Uhr

Show Exerzieren des Gardebataillons


10.45 Uhr

Hundevorführung des Militärhundezentrums


11.00 Uhr

Brieflos Show der Österreichischen Lotterien, versuchen Sie Ihr Glück und drehen Sie das originale Brieflos-Rad


11.30 Uhr

Brieflos Show der Österreichischen Lotterien, versuchen Sie Ihr Glück und drehen Sie das originale Brieflos-Rad


12.00 Uhr

Platzkonzert der Militärmusik Burgenalnd


12.30 Uhr

Show Exerzieren des Gardebataillons


12.45 Uhr

Hundevorführung des Militärhundezentrums


13.00 Uhr

Brieflos Show der Österreichischen Lotterien, versuchen Sie Ihr Glück und drehen Sie das originale Brieflos-Rad


13.30 Uhr

Brieflos Show der Österreichischen Lotterien, versuchen Sie Ihr Glück und drehen Sie das originale Brieflos-Rad


14.00 Uhr

Platzkonzert der Militärmusik Burgenalnd


14.30 Uhr

Show Exerzieren des Gardebataillons


14.45 Uhr

Hundevorführung des Militärhundezentrums


15.00 Uhr

Modenschau


15.30 Uhr

Brieflos Show der Österreichischen Lotterien, versuchen Sie Ihr Glück und drehen Sie das originale Brieflos-Rad


16.00 Uhr

Trick Dog Show der Freaky Dogs


16.30 Uhr

Brieflos Show der Österreichischen Lotterien, versuchen Sie Ihr Glück und drehen Sie das originale Brieflos-Rad


17.00 Uhr

Tanzschule Move präsentiert eine Tanzshow mit Profitänzern


18.00 Uhr

"25. Oberwarter Wirtschaftsbund::forum"

Autogramme, Fotos und Selfies mit Andreas "Goldi" Goldberger


19.00 Uhr

Begrüßungscocktail des Management Club Burgenland


19.30 Uhr

Begrüßung durch KommR Andrea Gottweis, MSc., Wirtschaftsbund-Bezirksobfrau

Impulsreferat durch Mag. René Tritscher LL.M., Generalsekretär Wirtschaftsbund Österreich

Round-Table: "Aktuelle Entwicklungen am Wirtschaftsstandort Österreich" mit Ing. Peter Nemeth, Landesobmann Wirtschaftsbund Burgenland, Matthias Mirth, Obmann Fachgruppe Gastronomie der WK Burgenland, Nina Katzbeck, GF Katzbeck Fenster & Türen, Mag. Gabriela Drexler, GF Mag. Drexler & Partner

Sport-Talk mit Andreas "Goldi" Goldberger und Dir. KommR Mag. Harald Berger



Freitag, 31. August


Messestall

Vorstellung und Besprechung der Pferde, Alpakas, Ziegen, Schafe, Geflügel, Fische und Kühe

Ponyreiten

Schnupperreiten mit Haflinger

Losverkauf zur Verlosung eines Haflingerfohlens - die große Verlosung findet am Sonntag, dem 2. September um ca. 17.00 Uhr statt.


Inform Bühne Halle IA


9.30 Uhr

Brieflos Show der Österreichischen Lotterien, versuchen Sie Ihr Glück und drehen Sie das originale Brieflos-Rad


10.00 Uhr

"Tag der älteren Generation"

Begrüßung und Eröffnung durch PVÖ Landespräsidenten LR.a.d. Helmut Bieler


10.05 Uhr

"Smart Meter: Bequem, sparsam und modern" Vortrag von Netz Burgenland


10.30 Uhr

Schlagerstar Kurt Elsasser Live


11.00 Uhr

"Zu den schönsten Plätzen der Welt - Seniorenreisen Österreich"


11.30 Uhr

Tamburica Stalnost aus Schachendorf


12.00 Uhr

Brieflos Show der Österreichischen Lotterien, versuchen Sie Ihr Glück und drehen Sie das originale Brieflos-Rad


12.30 Uhr

Trick Dog Show der Freaky Dogs


13.00 Uhr

Tamburica Stalnost aus Schachendorf


13.30 Uhr

"Smart Meter: Bequem, sparsam und modern" Vortrag von Netz Burgenland


14.00 Uhr

Schlagerstar Kurt Elsasser Live


14.30 Uhr

"Zu den schönsten Plätzen der Welt - Seniorenreisen Österreich"


15.00 Uhr

Verlosung vom großen PVÖ-Gewinnspiel


15.15 Uhr

Brieflos Show der Österreichischen Lotterien, versuchen Sie Ihr Glück und drehen Sie das originale Brieflos-Rad


15.30 Uhr

Modenschau


16.00 Uhr

Trick Dog Show der Freaky Dogs


16.30 Uhr

Brieflos Show der Österreichischen Lotterien, versuchen Sie Ihr Glück und drehen Sie das originale Brieflos-Rad


17.00 Uhr

Tanzschule Move präsentiert eine Tanzshow mit Profitänzern


18.00 Uhr

Modenschau


18.30 Uhr

Brieflos Show der Österreichischen Lotterien, versuchen Sie Ihr Glück und drehen Sie das originale Brieflos-Rad



Freitag, 31. August, Seminarraum Halle III Obergeschoß


15.00 Uhr

"Tag der Burgenländischen Teichwirtschaft"

Eröffnung und Begrüßung durch Landesrätin Verena Dunst und Präsident Abg. z. NR DI Nikolaus Berlakovich

"Wasserqualität - wie ist das optimale Fischwasser?" Dr. Christian Bauer, Bundesamt für Wasserwirtschaft, Ökologische Station Waldviertel

"Gesundheitsprogramm Fische" Dr. Claudine Mramor, Tiergesundheitsdienst Burgenland


16.30 Uhr

"Fischotter im Burgenland - Stand der Dinge" DI Dr. Andreas Kranz, Fischotterombudsmann

"Fördermöglichkeiten EMFF 2014 bis 2020" Kurzvortrag durch Ing. Gerhard Heiss, Landesregierung Burgenland

"Das Teichbuch - wie führe ich es richtig und wozu kann ich es nutzen" Dr. Christian Bauer, Bundesamt für Wasserwirtschaft, Ökologische Station Waldviertel



Samstag, 1. September


Messestall

Vorstellung und Besprechung der Pferde, Alpakas, Ziegen, Schafe, Geflügel, Fische und Kühe

Ponyreiten

Schnupperreiten mit Haflinger

Losverkauf zur Verlosung eines Haflingerfohlens - die große Verlosung findet am Sonntag, dem 2. September um ca. 17.00 Uhr statt.


Inform Bühne Halle IA


10.00 Uhr

Modenschau


10.30 Uhr

Brieflos Show der Österreichischen Lotterien, versuchen Sie Ihr Glück und drehen Sie das originale Brieflos-Rad


11.00 Uhr

Ungarische Volkstanzgruppe Oberwart


11.30 Uhr

Brieflos Show der Österreichischen Lotterien, versuchen Sie Ihr Glück und drehen Sie das originale Brieflos-Rad


13.00 Uhr

Trick Dog Show der Freaky Dogs


13.30 Uhr

Brieflos Show der Österreichischen Lotterien, versuchen Sie Ihr Glück und drehen Sie das originale Brieflos-Rad


14.00 Uhr

Felix Muhr mit seiner steirischen Harmonika


14.30 Uhr

Brieflos Show der Österreichischen Lotterien, versuchen Sie Ihr Glück und drehen Sie das originale Brieflos-Rad


15.00 Uhr

Modenschau


15.30 Uhr

Brieflos Show der Österreichischen Lotterien, versuchen Sie Ihr Glück und drehen Sie das originale Brieflos-Rad


16.00 Uhr

Trick Dog Show der Freaky Dogs


16.30 Uhr

Brieflos Show der Österreichischen Lotterien, versuchen Sie Ihr Glück und drehen Sie das originale Brieflos-Rad


17.00 Uhr

Tanzschule Move präsentiert eine Tanzshow mit Profitänzern


18.00 Uhr

Modenschau


18.30 Uhr

Brieflos Show der Österreichischen Lotterien, versuchen Sie Ihr Glück und drehen Sie das originale Brieflos-Rad



"Sonntag, 2. September, Tag der Tierzucht - Programm im Messestall"


Vorstellung und Besprechung der Pferde, Alpakas, Ziegen, Schafe, Geflügel, Fische und Kühe

Ponyreiten

Schnupperreiten mit Haflinger

Losverkauf zur Verlosung eines Haflingerfohlens - die große Verlosung findet am Sonntag, dem 2. September um ca. 17.00 Uhr statt.


11.00 Uhr

Vorstellung der verschiedenen Pferderassen im Vorführring


14.00 Uhr

Vorstellung der Schafe und Ziegen mit Schaubesprechung im Vorführring


15.00 Uhr

Vorstellung der verschiedenen Pferderassen im Vorführring


16.00 Uhr

Schafschurvorführung im Vorführring


17.00 Uhr

Verlosung eines Haflingerfohlens im Vorführring



Inform Bühne Halle IA


10.00 Uhr

Modenschau


10.30 Uhr

Brieflos Show der Österreichischen Lotterien, versuchen Sie Ihr Glück und drehen Sie das originale Brieflos-Rad


11.00 Uhr

Lafnitztaler Blas Live on Stage


12.30 Uhr

Brieflos Show der Österreichischen Lotterien, versuchen Sie Ihr Glück und drehen Sie das originale Brieflos-Rad


13.00 Uhr

Trick Dog Show der Freaky Dogs


13.30 Uhr

Brieflos Show der Österreichischen Lotterien, versuchen Sie Ihr Glück und drehen Sie das originale Brieflos-Rad


14.00 Uhr

Ungarische Volkstanzgruppe Oberwart


14.30 Uhr

Brieflos Show der Österreichischen Lotterien, versuchen Sie Ihr Glück und drehen Sie das originale Brieflos-Rad


15.00 Uhr

Kinder-Modenschau


15.30 Uhr

Brieflos Show der Österreichischen Lotterien, versuchen Sie Ihr Glück und drehen Sie das originale Brieflos-Rad


16.00 Uhr

Trick Dog Show der Freaky Dogs


16.30 Uhr

Brieflos Show der Österreichischen Lotterien, versuchen Sie Ihr Glück und drehen Sie das originale Brieflos-Rad


17.00 Uhr

Tanzschule Move präsentiert eine Tanzshow mit Profitänzern




Tägliches Seminarprogramm mit Fachvorträge - Sicherheitsbühne Halle III



10.00 Uhr

"Wie sicher ist mein Eigenheim" Kriminalprävention der Landespolizeidirektion Burgenland



10.30 Uhr

"Katastrophenvorsorge des Roten Kreuzes" Österreichisches Rotes Kreuz Burgenland



11.00 Uhr

"Zivilschutz ist Selbstschutz - Bevorratung, Blackout....." Österreichischer Zivilschutzverband Landesverband Burgenland



11.30 Uhr

"Polizeirekrutierung - Wie werde ich PolizistIn" Landespolizeidirektion Burgenland Frau Gruppeninspektor Marion Bieler



12.00 - 13.00 Uhr Mittagspause



13.00 Uhr

"Sicherheit im Alltag - wo auch immer Sie sind" Esco Kft.



13.20 Uhr

"Sicherheit auf Abruf - testen, verwalten, kontrollieren" Esco Kft.



13.40 Uhr

"Smart security at every corner - Intelligente Sicherheit an jeder Ecke" Esco Kft.



14.00 Uhr

"Vorstellung der Team Österreich App" Österreichisches Rotes Kreuz Burgenland



14.30 Uhr

"Das Internet sicher nutzen" kabelplus GmbH - Vortragender Hannes Giefing von EDV-Giefing e.U.



15.00 Uhr

"Sicher bezahlen im Internet" kabelplus GmbH - Vortragender Hannes Giefing von EDV-Giefing e.U.



15.30 Uhr

"Wie sicher ist mein Eigenheim" Kriminalprävention der Landespolizeidirektion Burgenland



16.00 Uhr

"Zivilschutz ist Selbstschutz - Bevorratung, Blackout....." Österreichischer Zivilschutzverband Landesverband Burgenland



16.30 Uhr

"Polizeirekrutierung - Wie werde ich PolizistIn" Landespolizeidirektion Burgenland Frau Gruppeninspektor Marion Bieler


Die Referenten stehen nach den Vorträgen auf den Messeständen für Fragen, Diskussionen und zum Gedankenaustausch gerne zur Verfügung.


Aussteller

Aussteller

Mehr...

Bericht ORF Burgenland

Bericht ORF Burgenland

Mehr...